Kerstin Honeit (2011)

Kerstin Honeit

2011

Die Teilnahme am Goldrausch Künstlerinnenprojekt 2011 war rückblickend wie das Abgreifen einer perfekt bestückten ‚Goody Bag’. Die vielen praktischen und theoretischen ‚Goods’ die ich während des Goldrauschjahres mitgenommen habe sind inzwischen zu vertrauten ‚Tools’ in meinem Arbeitsalltag als Künstlerin geworden. Das Beste an der Goldrausch-Goody Bag ist jedoch für mich, Teil dieses einmaligen Netzwerkes von so vielen großartigen Künstlerinnen zu sein.